Petition "Massentötung für Olympia 2014 – Sotschi, Russland"

 Liebe Tierfreunde,

 

wir schreiben das Jahr 2014 und mit Gänsehaut erinnern wir uns an die schrecklichen Bilder und Videos der „ Säuberungsaktion“ anlässlich der in der Ukraine 2012 ausgetragenen Fußball-WM.

 

Wieder steht ein sportliches Großereignis vor der Türe, welches für einen Tierskandal sorgt. Laut diversen Presseberichten aus den letzten Monaten wurden für die Besucher der Olympischen Spiele in Sotschi weit über 20.000 Straßenhunde und Straßenkatzen beseitigt. Der Grund ? Die WM Spiele sollen sauber und vor allem sicher sein.  Rund 43.000 € war das Budget der  Ausschreibung um innerhalb der letzten 2 Jahren bislang friedvolle „Streuner“  „ auszuwählen, zu fangen und zu beseitigen“. Egal ob Welpe / Kitten, erwachsener Hund/ Katze oder Oldie – jeder Gefangene hat vermutlich bestialisch das Leben lassen müssen. Wichtig scheint nur „für die Weltöffentlichkeit im Jahr 2014“ sich von seiner besten Seite präsentieren zu können.

 

Nun lieber Tierfreund, bitten wir Dich, unsere erneut gestartete  Petition zu unterzeichnen, um unser „Unverständnis“ und unsere „Wut“  und „Empörung“  aufzuzeigen, nur um „international“ optisch als Olympiastadt mithalten zu können.

 

Der regionale Parlamentsabgeordnete Sergej Kriwonossow verteidigt das rigorose Vorgehen der Stadt gegenüber der Zeitung «RBK Daily»: «Wir haben eine Verpflichtung gegenüber der internationalen Gemeinschaft.» Es sei natürlich humaner, in Tierheime zu investieren, doch dies würde das Budget der Stadt zu stark belasten.

 «Es ist offensichtlich, dass keine Tiere auf den Straßen herumlaufen sollten. Die Tötung ist der schnellste Weg zur Lösung dieses Problems.»

 

Bitte liebe Tierfreund, investiere eine Minute Deiner Zeit und unterzeichne diese Petition um aufzuzeigen, wie „erbärmlich“ so eine Maßnahme im 21. Jahrhundert ist und WIR nicht WEG sondern HIN sehen mussten, dass so viele Streuner ihr Leben lassen mussten….

 Bitte informiere auch alle Deine Hunde- und Katzenfreunde über die Bedeutsamkeit der Petition.

 

 Sign the Petition
(not displayed publicly)
* required fields


 Signatures
Collected so far:
829 signatures
FullnameAgeCountry
Bettina Krebs Österreich
Susanne Ried45Wien
Frisch  
Bianca Schöfer 29Neunkirchen
Claudia Petsche Österreich
Decker Karin67Germany
Claudia Rüde Germany
Anita Hochmann Österreich
David Kussian17Austria
Mark2USA
astrid pilat austria
Tamara Buj31Deutschland
Andrea Störmer  
Anne Skalei   
Bianca Sodfried  
Monika Cuno Deutschland
Manuela Zeiler56Österreich
Maria Emilia Chora61 Luxembourg
jacqueline brandao France
Karin Zimmermann  
Petitions by Great Joomla!

 

Gerne möchten wir in Kürze alle gesammelten Unterschriften an die Botschaft der russischen Föderation in Österreich, Deutschland und der Schweiz senden, und unseren Unmut für die getöteten Seelen in Russland kund tun. RIP liebe „ Streuner“ wir schämen uns zutiefst ….

 

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Newsletter

Zum Newsletter anmelden:

Spende über PayPal

Bitte unterstützen Sie uns

Amount: