Bulgarische Fellnasen und ihr Leidensweg / Doch wir haben HIN und nicht weg gesehen

Es ist nach wie vor unbeschreiblich für uns, wie grausam die „Bestie Mensch“ oft zu 4 Beiner sein kann.

Einen speziellen Dank möchten wir hier aussprechen an unsere engagierte Tierschützerin Isabella,  die sich der Rettung der armen DOGO ARGENTINOS angenommen hat und wir hier über 2 „Erfolgsgeschichten“ berichten können! Beide Hunde die sehr kritisch waren, haben es geschafft und sind über den Berg und suchen jetzt nur noch einen Lebensplatz bei Hundeliebhaber mit viel Herz ( und Erfahrung )

Fall 1.)

Hündin SNOW-WHITE, sie wurde ausgesetzt und irrte am Land verwirrt herum, durch den unendlichen Hunger den sie hatte und die pure Verzweiflung, dass sie nichts zu fressen über Tage oder Wochen fand, hat sie eines Tages den verzweifelten Versuch gewagt Steine zu fressen, dass ihr fast das Leben gekostet hätte. Snow-White wurde in letzter Minute gefunden und zu AR SOFIA gebracht, wo sie von Spezialärzten operiert und über Wochen behandelt worden ist. Stibis Hundeparadies hat die Kosten übernommen mit Hilfe unserer Tierfreunde und für einige Wochen das dringend benötigte Spezialfutter von Royal Canin zur Verfügung gestellt.

Bilder sprechen mehr als 1000 Worte – hier ein Bild vorher ( wo wir natürlich nicht weg sehen konnten und von jetzt) Das Happy End wird sein, dass wir vermutlich schon einen

tollen Endplatz für die süße Maus haben. Falls Sie jedoch Interesse haben, melden Sie sich doch einfach bei uns.

Fall 2.)         

BRUCE, eine wahre Schönheit – so dünn wie ein Skelett L. Unter einem DOGO ARGENTINO stellt man sich einen wunderschönen großen und mächtigen Hund vor, der vor Eleganz und Stolz nur so trotzt. Der Notruf von Bruce hat uns ebenfalls vor Wochen erreicht und uns nicht schlafen lassen, bis wir eine Lösung gefunden haben. Bruce eine „ Schönheit“ wurde von Tierfreunden auf den Straßen von Sofia gefunden und zu AR SOFIA gebracht. Obwohl diese auch übervoll waren, haben sie die dringende Notwendigkeit gesehen umgehend zu helfen. Bruce war nur mehr ein Schatten seiner selbst, ein großes Skelett. Über Wochen ist er mit Spezialfutter und vielen Vitaminspritzen langsam „ aufgefüttert“ worden und ist jetzt so weit wo wir einen schönen Lebensplatz für ihn suchen wollen. Er über viel Hundeerfahrung verfügt und dieser Schönheit noch viele tolle Lebensjahre geben kann, der meldet sich bitte bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer: 0043 664 505 20 75

 

Wir danken allen Tierfreunden, die uns immer wieder eine kleine Spende für die vielen lebensnotwendigen Tierarztkosten überweisen, damit wir weiterhin gemeinsam mit AR SOFIA den ÄRMSTEN der ARMEN helfen können!

Dogo_BRUCE_Nachher.jpgDogo_BRUCE_VORHER.jpgSnowWhite-Nachher.jpgSnowWhite.jpgbella.jpgjasper.jpgleo.jpglori.jpgpaspartu_1.jpgpaspartu_2.jpgpaspartu_3.jpgricko.jpg

Damit wir auch weiterhin „helfen“ und  kurzfristig „ Leben retten können“ bitten wir DICH lieber Tierfreund um eine kleine Spende für „ tierärztliche Notfälle“ auch wenn es nur 1 € oder 5 € sind , wir sind über jeden Cent dankbar !!!!

paypal

Konto: 00001-825587 BLZ: 20 815 Sparkasse
BIC: STSPAT2GXXX und IBAN: AT752081500001825587

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Newsletter

Zum Newsletter anmelden:

Spende über PayPal

Bitte unterstützen Sie uns

Amount: