Galatis Hunde wird geholfen

Mit Stolz können wir folgendes Ergebnis berichten. Wir konnten im Dezember 3600kg an Hundefutter liefern lassen. Weiteres kam eine große Ladung mit Stroh an, damit alle Hunde in den Außenzwinger viel Wärme in ihre Hütten bekamen, damit die Nächte bei - 20C irgendwie zu überleben sind. (Leider haben wir kein OK, dass in den Innenzwinger ebenfalls Stroh gestreut werden darf – kalte Betonböden, wo max. eine Europalette liegen darf, schmücken den Bereich der Hunde). Wir werden alles tun, um auch im Innenbereich ( ca. 80 Innenzwinger ) eine Verbesserung zu erzielen. Viele bewegte Mitglieder unseres Vereins haben für Außenüberdachungen gespendet, damit die Hunde in den Außenzwinger bei starken Regen oder Schneefall / Schneesturm im Winter einen Teilbereich geschützt haben.

Last but not least konnten wir eine Hundemama mit ihren Welpen die in „ die Hölle“ ( so wird das Auffanglager von den Arbeitern bezeichnet) gekommen ist, raus holen und in eine Tierpension bringen, wo diese mehrere Wochen aufwachsen bis diese geimpft werden können.

Da wir jetzt auch diese Kosten von monatlich 245 € je Monat zu bewältigen haben  und im Jänner noch dringend Futter bestellt werden muss ( rund 12.000 Kilo fressen die 1300 Hunde pro Monat) würden wir uns sehr freuen, wenn du für die FELLNASEN in GALATI eine Spende überweist.

10kg Futter kostet nur 4,80€!

Wenn auch Du helfen willst, bring bitte einen Futtersack zu unseren Sammelstellen (DETAILS unter 0664 505 20 75) oder überweise eine Spende.

 

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Newsletter

Zum Newsletter anmelden:

Spende über PayPal

Bitte unterstützen Sie uns

Amount: 

Wunschzettel